WELTHERRSCHER: GERMANY



Ich hatte vor kurzer Zeit eine Email von Panorama3000 bekommen:

“…
Hallo Achim a.k.a. Weltherrscher,
wir möchten dich gerne, anlässlich des Filmstarts von „DEUTSCHLAND 09 – 13 kurze Filme zur Lage der Nation“ zu folgender Blogparade einladen.

DEUTSCHLAND 09 ist ein Filmemacher-Projekt, bei dem sich 13 Regisseure aus Deutschland zusammengefunden haben, um aus ihren individuellen Blickwinkeln ein Panoramabild der gesellschaftlichen und politischen Situation der heutigen Bundesrepublik zusammenzusetzen.

Gerne möchten wir dieses so geschaffene Panoramabild erweitern und mit dieser Idee, der “DEUTSCHLAND 09 Blogparade” fortführen.

Hierfür haben wir dich, sowie weitere Blogger ausgesucht, von denen wir denken, dass ihnen diese Idee gefallen könnte.
…”

Yep, Idee gefällt mir, auch wenn ich nicht so der Blogparaden-Fetischist bin.
Da ich aber keine Lust hatte, irgendwas über Deutschland zu schreiben, hab ich mit meiner Sister ein Lied gemacht: Germany

Lyrik:

Germany
Ganz egal ob hier geboren
auch wenn nicht
du hast nie verloren
auch wenn nicht
haben wir menschen uns erhoben
oder was?

Wir leben, lieben, atmen gemeinsam
in unserm Land, in unserm Land…
Geboren, verloren, erhoben.

Refrain:
Was ist dein Ziel?
Wo willst du hin?
Alles scheint sinnlos
und macht doch Sinn.

Was ist dein Ziel
geh nicht allein
Augen auf, schau nach vorn
Lass uns schreien, auch leise…

Das Thema des Textes ist natürlich Deutschland. Der Song als ganzes ist zwar noch nicht fertig, es fehlt noch die 2. Strophe und am Ende ein etwas anderer Refrain (mehr Aufbau, leichte Textvarianten), aber man kann ihn jetzt auch schon so hören. Mir gefällt der Song, vor allem der Gesang. Da wir, meine Schwester und ich, uns nicht ständig mit Musik beschäftigen können, sondern immer nur dann, wenn wir beide Zeit dafür haben, dauert es noch etwas, bis der Rest kommt. Vielleicht in einer Woche, vielleicht dauert es auch noch zwei. Bis dahin kann man sich den Song aber gerne im Dauerlauf anhören..:-)

Obwohl ich nicht so der Blogparaden-Freak bin, finde ich die Idee dennoch gut. Hoffentlich beteiligen sich viele andere Blogger und schreiben, podcasten oder drehen ihren Beitrag zum Thema “Wie siehst du Deutschland im Jahre 09?”. Ist durchaus eine gute Frage. Der Film selbst ist ja nicht so der Burner, geht man nach dem Kritiken, aber vielleicht können die Blogger es ja besser?

Version 1
Version 2
Version 3
Version 4
Version 5

PS: Ich bin weder in der Gema, noch irgendwo sonst in anderen Vereinen, deshalb gilt: Der Song ist frei verfügbar. Wer ihn gut findet, kann gerne saugen und brennen. Ihr habt selbstverständlich meine Raubkopiererlaubnis. Gerne kann der Song auch in Podcast, Videos usw. verwendet werden.

via: http://www.dieweltistscheisse.de/2009/04/14/deutschland09-der-film/

Kategorisiert unter: